Blog - Casal Mallorqui

  • Finca Manacor
  • Finca Manacor
  • Finca Manacor
  • a

Haben Sie vor selbst eine Finca auf Mallorca zu bauen?

Martin van der Kam , 29, ENE, 2018

Sie interessieren sich für eine gebrauchte Finca auf Mallorca, aber sie entspricht nicht Ihren Wünschen? Altes abreißen und Neues aufbauen kann teurer werden als ein Neubau, denn in der Regel stoßen Sie auf schlechte Bauqualität und Materialien, die nicht Ihren Wünschen entsprechen. Dann macht es Sinn über einen Grundstückskauf und Hausbau auf Mallorca nachzudenken. Wir stehen Ihnen gern bei der Suche und beim Bau Ihrer Finca auf Mallorca zur Seite und nehmen Sie von A bis Z an die Hand und begleiten Sie während des kompletten Bauprozesses.

Ein Grundstück kaufen und selbst bauen: Dabei müssen Sie sich im Klaren sein, dass Baugenehmigungsverfahren auf Mallorca bis zu einem Jahr dauern können. Hinzu kommt die ungefähre Bauzeit von ebenfalls einem Jahr. Die Vorteile aber liegen auf der Hand. Denn Sie können Ihr neues Domizil auf Mallorca so gestalten, wie Sie möchten und wünschen. Heutzutage wird auch auf Mallorca nach europäischem Standard und hochwertiger Bauqualität gebaut. Im Gegensatz zu einer gebrauchten Immobilie in der Sie hohe Instandhaltungskosten haben, haben Sie bei einem Neubau 10 Jahre Garantie und keine Reparaturkosten. Zusätzlich hat ein Neubau den Vorteil auf einem energetisch aktuellen Standard zu sein, welcher hohe Betriebskosten einspart.

Sehr interessant zu wissen ist, dass Sie mit dem Grundstückskauf und Bau sich einen Mehrwert schaffen werden und somit der Anschaffungspreis deutlich unter dem Preis eines vergleichbaren bereits bestehenden Hauses liegt und Ihren ganz persönlichen Vorstellungen und Wünschen entspricht. Somit ist es auch eine interessante Investition und eine rentable Wertanlage für die Zukunft.

Unsere Kunden wissen: „Casal Mallorqui“ mit Sitz in Manacor im Inselosten Mallorcas ist nicht nur Ihr Immobilienbüro an der Ostküste Mallorcas, sondern auch Ihr Spezialist seit vielen Jahren für Baubetreuung und Projektentwicklung. Gerne geben wir Ihnen Referenzen von Kunden, die bereits mit uns gekauft und gebaut haben.

Wichtig für Sie zu wissen, dass Sie mit uns nur einen Ansprechpartner haben der Ihnen von Anfang bis Ende Ihres persönlichen Bauprojekts zur Seite steht: Das ist unsere Devise für Sie, wenn es um Kauf, Baubetreuung und Projektentwicklung auf Mallorca geht. Wir beraten objektiv beim Grundstückkauf, informieren Ihnen über die Bauvorschriften des jeweiligen Grundstückes und zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten wie zum Beispiel die ideale Lage und Ausrichtung des Hauses auf dem Grundstück. Auch klären wir vorher ab welche Möglichkeiten es für den Strom – und Wasseranschluss gibt. Sollten Sie sich schon einmal darüber informieren wollen, schauen Sie auf unseren Blog „Vorschriften für das Bauen von Fincas und Landhäusern auf Mallorca“.

Der persönliche Kontakt mit unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Sie werden viele Gespräche mit uns führen, um zu klären, wie genau Ihre Finca auf Mallorca auszusehen hat: ob rustikal, modern, minimalistisch oder romantisch, Größe, Pool, Gartengestaltung. Mit all diesen Informationen können wir Ihnen eine Einschätzung der Kosten des gesamten Projektes geben.  All das sind wichtige Fragen, die in Ruhe vor Grundstückskauf und Baubeginn geklärt werden müssen. Denn Ihr neues Haus soll nicht nur Ihrem Geschmack und Ihre Wünsche wiederspiegeln, sondern auch in Ihr Budget passen.

Wir schlagen Ihnen einen Architekten vor, der Ihre Vorstellungen umsetzten wird. Er reicht dann das sogenannte Basisprojekt bei der jeweiligen Gemeinde ein. Im Basisprojekt wird festgelegt wo das Haus auf dem Grundstück platziert wird. Ebenfalls wird die m2 Zahl, Form und Höhe des Hauses sowie Pool und Terrassenflächen festgelegt.

Das Baugenehmigungsverfahren auf Mallorca für das Basisprojekt dauert ungefähr ein Jahr. Wenn die Überprüfung durch die Gemeinde erfolgt ist, werden die Unterlagen beim Inselrat (Consell) eingereicht, dort geprüft und wieder zur Gemeinde gesendet, die die Baugenehmigung für das Basisprojekt erteilt. Um die endgültige Baulizenz zu bekommen müsste während des Lizenzverfahrens des Basisprojektes, das ausführende Projekt eingereicht werden so dass nach Erhalt der Lizenz des Basisprojektes sofort angefangen werden kann mit dem Bau. Das „ausführende Projekt“ beinhaltet Folgendes: Bestimmung der Baumaterialien, Statik und Struktur des Hauses sowie alle weiteren auszuführenden Details.

Bis die Genehmigungsverfahren erledigt sind und die Lizenz vorliegt, kümmern wir uns um die Erschließung des Grundstückes. Wir zeigen Ihnen Referenzhäuser, machen Sie bekannt mit landestypischen Baumaterialien (wie zum Beispiel Mares-Stein, Santanyi-Stein, Natursteinböden etc.) und nehmen Sie mit zu Baustofffirmen und Geschäften in denen Sie sich Materialien für Ihr Haus auf Mallorca aussuchen können. Desweiteren legen wir gemeinsam fest welche Elekto- und Sanitärausstattung das Haus haben soll. Auch sind wir in der Lage Ihr Haus mit ökologischen Baumaterialien zu bauen. Lesen Sie den Blogeintrag „Bauen im Einklang mit der Natur“.

Nachdem alle wichtigen grundlegenden Punkte und Entscheidungen geklärt sind, bereitet der technische Architekt von „Casal Mallorqui“ die Ausschreibungen für Sie vor in denen Ihre Details und Wünsche festgelegt werden. Danach setzen wir uns mit verschiedenen Baufirmen und Handwerkern in Verbindung um die jeweilige Angebote einzuholen, die von uns geprüft und verglichen werden. Zum Schluss entscheiden wir gemeinsam welche Gewerke wir für Ihren Bau beauftragen und werden die Gesamtkosten des kompletten Projektes festlegen.

Wir begleiten nicht nur Sie, wir begleiten auch Ihren Bau vor Ort. Über alle Fortschritte informieren wir Sie wöchentlich mit einer Fotodokumentation und Berichten. Während der gesamten Bauzeit werden monatliche Rechnungen der verschiedenen Gewerke nach Bauabschnitt ausgestellt die von unserem technischen Architekten mit den jeweiligen festgelegten Angeboten geprüft und verglichen werden. Sollten Zusatzarbeiten oder Änderungen von Ihnen gewünscht sein, werden hierfür Zusatzangebote eingeholt die schriftlich bestätigt werden müssen. So sind Sie immer bestens informiert über den Stand und die Gesamtkosten Ihres Projektes und immer auf der sicheren Seite um keine unerwarteten Überraschungen zu erleben.

Wir fühlen uns auch verantwortlich nach Beendigung der Bauarbeiten und bleiben Ihnen als Ansprechpartner erhalten. Mit vielen unserer Kunden, für die wir in der Vergangenheit gebaut haben, sind wir noch immer in Kontakt und stehen Ihnen noch immer zu Verfügung.  Wir würden uns freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben würden uns in einem persönlichen Gespräch vorstellen zu können.


Wir benutzen eigene und Drittanbieter-Cookies, um unseren Service zu verbessern und die angezeigten Werbungen aufgrund der Analyse Ihres Surfverhaltens auf Ihre Interessen maßzuschneidern. Wenn Sie weitersurfen, bedeutet es, dass Sie diese Anwendung akzeptieren. Hier können Sie weitere Informationen erhalten oder die Einstellungen ändern. OK | Mher Info